WUFF ist das neueste Werk aus Detlev Bucks komödiantischer Feder. Ein Berg von Hundefotos sowie das kachelartige Hauptartwork sollten auf cleane Art in Bewegung gebracht werden. 

Nach diversen Animationsversuchen in die moderne Richtung sind wir back to the roots und haben auf das gesetzt, was wirklich Freude bringt: Toshi und Co. in Nahaufnahme, während die Animation schlicht blieb. Herausgekommen sind Motion Poster, die digitale Screens der Öffentlichen sowie in Kinofoyers zieren.